Roman

Qual von Stephen King/ Richard Bachmann

Hörbuch gelesen von David Nathan

Worum geht´s?
Der geistig zurückgebliebene Blaze will den Coup seines Lebens starten, um endlich sorgenfrei leben zu können. Er entführt das Baby reicher Eltern. Doch umso länger er mit dem kleinen Joey auf der Flucht ist, umso weniger interessiert ihn das Lösegeld.

Meine Meinung:
Ganz ehrlich?! Ich liebe die Stimme von David Nathan. Er könnte mir seinen Einkaufszettel vorlesen und ich würde an seinen Lippen hängen. Seine markante Stimme ist gleichzeitig klangvoll und ruhig und macht jedes von ihm gelesene Buch zu einem absoluten Highlight. Für mich passt Nathans Stimme grandios zu Kings Geschichten (ein bisschen auch, weil ich das Gefühl habe, dass Dr.Mark Sloan mir ins Ohr flüstert) und er hat seine eigene Art, diese Bücher aufleben zu lassen.
Die Geschichte, die Stephen King unter dem Pseudonym Richard Bachmann veröffentlichte, ist ruhiger, als der Klappentext vermuten lässt. In zwei Zeitebenen wird Blaze Leben erzählt. Seine Vergangenheit, die Kindheit in einer staatlichen Fürsorge und sein Weg in die Kriminalität, wechselt sich mit der aktuellen Entführung des kleinen Millionärsbabys ab. King schreibt hier wieder eine Sozialstudie par excellence und man kommt stark ins Grübeln und schätzt sich glücklich, unter milderen Umständen aufgewachsen zu sein.
Trotz der vielen Ausflüge in Blaze Vergangenheit, wird innerhalb des Entführungsfalls eine gewisse Spannung aufgebaut und gehalten. Die Entwicklung, die Blaze auch hier durchlebt ist ausgezeichnet erarbeitet.

Fazit:
Vollster Hörgenuss, durch David Nathans einzigartige Stimme, trifft auf einen von Stephen King lange in der Schublade versauernden Roman, der einen großartigen Einblick in das Leben sozial Schwacher stellt und mich mit dem Bösewicht mitfühlen ließ. Unbedingte Hörempfehlung, da Nathans Sprechweise über langatmige (typischer King) Passagen hinwegsehen lässt. 5 von 5 Ohrstöpseln von mir!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.