Roman

Heilige und andere Tote von Jess Kidd

Worum geht´s?
Der einsame und starrsinnige alte Cathal Flood bewohnt ein düsteres Anwesen, welches mehr und mehr in Unrat versinkt. Als Maud ihm als Sozialbetreuerin zugeteilt wird, fängt der alte Mann an aufzutauen. Doch auf Bridelmere scheint ein Geist sein Unwesen zu treiben und zieht Maud mehr und mehr in die Verstrickungen der Vergangenheit des alten Mannes. Was geschah damals wirklich und ist der alte Cathal ein Mörder?

Meine Meinung:
Jess Kidd vereint in dieser Geschichte so viel, dass ich kaum die richtigen Worte finde, um das Buch anzupreisen.
Wie gewohnt legen sich Kidds metaphorische Glanzstücke schmeichelnd um meine Augen und das Lesen des Buches ist schon dafür ein richtiger Augenschmaus. Metaphern und bildliche Beschreibungen, ein Gefühl von Düsternis und Mystik machen dieses Buch zu einem echten Highlight. Aber nicht nur sprachlich hat mich dieser Roman wieder überzeugen können, auch inhaltlich hat es genau meinen Nerv getroffen.
Kidd hat ein außergewöhnliches Geschick dafür, ihren Charakteren einen richtigen Glanz einzuhauchen. Man fühlt sich geborgen in der Mitte der Protagonisten und gerade die kauzige Renata hat es mir angetan. Ihr Schicksal hat mich zutiefst bewegt und die Autorin vermag hier insbesondere durch die Beziehung zwischen Renata und ihrer Schwester echten Tiefgang zu erzeugen. Aber auch die Figur des alten Cathal habe ich sehr in mein Herz geschlossen, ist diese doch an Dramatik kaum zu übertreffen und schaffte sie es doch, mir einige Tränen abzuverlangen.
Die Mischung aus Krimi, Gesellschaftsroman und Mysterystory sind hier exzellent gelungen und ich habe mich während des Lesens immer so gefühlt, als wäre ich eine von Mauds Heiligen, die sie begleitet, anstatt nur von oben auf die Szenerie zu schauen. Durch viel Sarkasmus und ein gewisses Maß an Tragik wird das Buch abgerundet. 

Fazit:
Großartiges Buch, welches durch einen phänomenalen Schreibstil, herausragende Charaktere und eine unheimliche Story mehr als überzeugen kann.

Wer Jess Kidd noch nicht kennt, sollte dies unbedingt nachholen!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.